Heizungsinstallation

Für effektives Heizkosten sparen stehen die Chancen gut, denn von allen, den Brennstoffverbrauch bestimmenden Größen, ist das Wetter nicht zu beeinflussen.

Für den Einsatz von Erdgas sprechen neben der Umweltentlastung auch Wirtschaftlichkeit und Sauberkeit. Viele Menschen schätzen bereits die spezifischen Vorteile von Erdgas, nicht nur bei der Heizung und Warmwasserbereitung.

Je eher Sie modernisieren, desto besser- und vor allem günstiger. Denn ein alter Heizkessel muß das ganze Jahr mit konstant hoher Temperatur betrieben werden. Dadurch entstehen besonders hohe Oberflächenverluste. Die Folge : Der alte Kessel erreicht lediglich einen Nutzungsgrad von 68%.

Ein neuer Kessel paßt seine Kesselwassertemperatur dagegen automatisch an die Außentemperatur an. Und schaltet sogar ganz ab, wenn keine Wärme benötigt wird. Das Ergebnis: ein Norm-Nutzungsgrad von 95%.

Wir machen Ihnen gerne einen Energie- Check für Ihre Heizung und errechnen Ihnen was Ihre alte Heizung verbraucht und was Sie mit einer neuen Heizung sparen können.

Hier hilft nur noch eines: Raus mit der alten Heizung!

Mit einer neuen Heizanlage sparen Sie nicht nur bares Geld, Sie entlasten auch die Umwelt. Und ergänzt durch Solartechnik entspricht die neue Anlage allen derzeitigen und zu erwartenden Vorschriften.

Nach der Installation Ihrer neuen Heizung weisen wir Sie intensiv in die Handhabung des Gerätes ein.